Boston

Die charmante Stadt mit europäischem Flair!

Sie ist eine der ältesten amerikanischen Städte und dementsprechend reich an architektonischem Kulturerbe. Hier trifft Geschichte auf Lebensfreude und hochstehende Ansprüche auf hausgemachte Traditionen. Die Mischung aus roten Backsteinhäusern und den Hochhäusern ist faszinierend. Auf dem Boston Freedom Trail kann man die wichtige Rolle der Stadt in Amerikas Kampf um die Unabhängigkeit nachverfolgen und gleichzeitig die berühmtesten architektonischen und historischen Wahrzeichen kennenlernen. Aber auch die Neuzeit  wurde von dieser Stadt aus grundlegend beeinflusst,  hat doch die Revolution von Computer und Biotechnologie hier ihren Anfang genommen.

Als Standort von  über 80 Colleges und Universitäten, mit weltberühmten Institutionen wie Harvard, Boston University und MIT, erstaunt es nicht, dass in  Boston eine besonders zukunftsorientierte, junge und starke Kraft spürbar ist, nicht zuletzt entwickelt von einer motivierten, vorwärtsorientierten Studentenschaft, die sich aus Tausenden von Amerikanern und auch vielen Ausländern zusammensetzt. Berühmt für seine kulturelle Vielfalt gibt es in Boston ein breites Kultur-  und Unterhaltungsangebot.

Boston bietet von der Lage her viel Abwechslung, so kann man in die Berge von Vermont fahren, zu den Seen von New Hampshire oder an die Strände von Cape Cod. Die Jahreszeiten sind ausgeprägt,  der Frühling ist mild und angenehm, während der Sommer meist heiss wird. Der Herbst ist frisch und kühl mit wunderschönen herbstlich verfärbten Blättern, dem „Indian Summer“. Der Winter ist kalt und schneereich.

Boston ist bekannt als sichere Stadt und wird auch „America’s walking city“ genannt, weil man sich so gut zu Fuss bewegen kann. Besonders schön für entspannende Spaziergänge ist die Uferpromenade des Charles Rivers, der grosse Boston Common Park oder die Fussgängerzonen.  Für etwas weitere Distanzen gibt es die Untergrundbahn. Um an die Orte ausserhalb der Stadt und auch zu den meisten Gastfamilien zu gelangen nimmt man den Bus oder Zug. Das öffentliche Verkehrssystem ist sehr gut organisiert.

Freizeit

Eine breite Auswahl an Freizeitaktivitäten, z.B.: Surfen, Angeln, Wandern

Besuch eines Baseball- oder Eishockeyspiels

Joggen oder Entspannen am Charles River oder im Boston Common Park

Sehenswürdigkeiten

Boston Freedom Trail, Fenway Park, Museum of Contemporary Art, Boston Common, Quincey Market und vieles mehr

Ausflüge zum wunderschönen Strand von Cape Cod, Martha’s Vineyard und in die Berge Vermonts oder zu den nahen Niagara Falls. Nach New York gelangt man mit dem Bus in 4-5 Stunden.

Einwohnerzahl

570‘000

Lage

Massachusetts, Ostküste

Anreise/Distanz

Direktflug von Zürich