Australien

tl_files/countries/australia/brisbane_boote_farbe.gif

Australien in wenigen Sätzen zu beschreiben ist nahezu unmöglich. Doch ist es gerade der Facettenreichtum, der dieses Land zu einem der beliebtesten Ziele für einen Sprachaufenthalt gemacht hat.

Die für ihre offene Art und Gastfreundlichkeit bekannte multikulturelle Bevölkerung, setzt sich neben Australiens Ureinwohnern, den Aborigines, aus Einwanderern verschiedener europäischer und asiatischer Herkunftsländer zusammen. Der überwiegende Teil der Menschen lebt in der fruchtbaren Küstenebene im Osten und Süd-Osten des Landes. Hier finden sich pulsierende Grossstädte wie Sydney, Melbourne oder Brisbane, die allesamt eine attraktive Mischung aus Kultur,  Unterhaltung  und Freizeitaktivitäten bieten, die keine Wünsche offen lassen.

Die meisten Städte findet man in unmittelbarer Nähe zum Meer. Denn für die Australier stellt der Strand einen zentralen Lebensbereich dar und die Beziehung zum "Beach" hat für die meisten Australier fast schon religiöse Bedeutung... Kein Wunder - zählen die Strände doch zu den Schönsten der Welt. Sie gelten als Mekka für Surfer und  mancherorts lassen sich sogar Wale beobachten. Auch befindet sich an der Ostküste das grösste Korallenriff der Erde, das Great Barrier Riff , das von Unesco zum Weltnaturerbe erklärt wurde   und ein wahres Paradies für Taucher ist.

Aber nicht allein durch das Meer besticht Australien mit seiner Natur. In über 500 Nationalparks finden sich Regenwälder, Wüstenlandschaften, Gebirgszüge und Sanddünen. Die menschenleeren Weiten des Outback sind schlichtweg eine Wucht. Ein Grossteil der hier ansässigen Pflanzen existiert ausschliesslich in Australien . Auch einige der Tiere sind weltweit einzigartig, wie beispielsweise das Känguru oder der Koala, um nur zwei davon zu nennen...

Übrigens: Wussten Sie, dass....

..der Begriff “Down Under“, mit dem Australien heute allgemein gebräuchlich umschrieben wird, auf Australiens europäische Entdecker zurückgeht? Als “Down Under“, was soviel bedeutet wie „unten drunter“, bezeichneten sie den auf der Südhalbkugel am weitesten von Europa entfernten Kontinent. Im Grunde genommen ist dieser Begriff also auf die damalige Arroganz der Europäer zurückzuführen, welche Europa für das unbestrittene Zentrum der Welt anschauten.

 








Zeitdifferenz

Australien hat verschiedene Zeitzonen: Westen +8, Mitte +9.30, Osten +10

Das Start- und Enddatum für die Sommerzeit weicht von den westeuropäischen Daten ab, daher sind weitere Zeitverschiebungen möglich.

Währung

Australische Dollar (AUD)

Wechselkurs 2016 (wird jeweils mit aktuellem Tageskurs berechnet): 1 AUD = CHF 0.74/€ 0.65

Einreise /Visum

Für den Sprachaufenthalt in Australien benötigen Sie in jedem Falle (auch bei einer Einreise als Tourist/in) ein Visum.  Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der Internetseite www.aits-australia.ch. Folgende Visas sind – abhängig von der Dauer Ihres Aufenthaltes – erforderlich:

Elektronisches Visum (Short stay tourist visa 3 Monate/long stay 6-12 Monate), gültig für einen Aufenthalt von 3 - 12 Monaten.  Während dieser Zeit steht es Ihnen frei, einen Sprachkurs von max. 12 Wochen zu besuchen. Für sämtliche Sprachkurse die länger als 12 Wochen dauern ist ein Studentenvisum erforderlich.

Klima

Als allgemein “sicherste“ Reisezeit für Australien gelten Frühling und Herbst. Die Temperaturen sind überall einigermassen mild. Im australischen Sommer (Dez –Feb) ist es abgesehen von Tasmanien an den meisten Orten sehr heiss, im Norden allerdings beginnt bereits die Regenzeit. Da Australien über verschiedene Klimazonen verfügt, sollte man sich aber auf jeden Fall über den entsprechenden Ort individuell informieren.

Reisen

Aufgrund Australiens enormer Weite und einer Grosszahl unbesiedelter Gebiete, sind Inlandflüge sehr verbreitet. Der grösste Anbieter ist Quantas, ausserdem existieren zahlreiche Billigflieger (Jetstar, Tiger Airways, etc.) Wer Zeit und Geduld mitbringt: zwischen den Grossstädten verkehren Züge, ausserdem gibt es mehrere Busgesellschaften ( z.B. Greyhound Pioneer, deckt das ganze Land ab und bietet die beliebten Kilometerpässe an: man kauft eine gewisse Anzahl Kilometer, die man bezüglich Richtung und Strecke nach Belieben abfahren kann). Achtung: Linksverkehr!

Allgemeine Daten

Einwohner: 19.5 Mio

Hauptstadt: Canberra

Sprachen: Englisch. Wenige Aboriginal-Sprachen. Als “Strine“ wird der australische Slang bezeichnet, welcher sich duch Abkürzungen, verschluckte Buchstaben und eigene Wortkreationen auszeichnet.